06:45 min

LexyRoxx

Ich hab mich im Internet noch ein wenig schlau gemacht, wo man Outdoor so richtig schön Vögeln kann bzw. sich zu schnellem Sex verabreden kann. Dabei ist mir immer dieser Parkplatz an der A13 aufgefallen. Dort kann man schnellen, anonymen Sex haben ohne großes Gerede. Dan ich für jeden Spass zu haben bin, dachte ich mir, warum nicht mal diesen Parkplatz aufsuchen und ein wenig Spass haben. Auf dem Parkplatz angekommen brauchte ich auch gar nicht lange suchen und es ging ziemlich schnell zur Sache. Ein etwas komisches Gefühl, so in aller Öffentlichkeit aber das macht ja gerade den Reiz aus. Also seinen Namen oder sonstiges wusste ich nicht, nur das er einen echt fetten Schwanz hatte und eigentlich auf Männersuche war aber gegen einen Frauenmund hatte er auch nichts einzuwenden. Ich hab ihm schön seinen Schwanz in aller Öffentlichkeit geblasen und dann wollte ich auch meinen Spass haben ... Leider hatte er keine Kondome dabei, da er nur auf Blasen aus war aber ich bot ihm an, dass er seinen Prachtschwanz auch so bei mir reinstecken kann aber vorher dann rausziehen muss. Er konnte es gar nicht fassen, dass er mich blank ficken konnte. Er fickte mich auf dem Esstisch am Rand vom Parkplatz durch und die Autos fuhren nur so an uns vorbei ... Er war anscheinend etwas nervös und dann passierte es ! Bah, wie ich sowas hasse ... Da war die Geilheit wohl wieder zu groß !!! Ich muss einfach mehr nachdenken, wenn ich geil bin und nicht jeden Schwanz in meine enge Muschi lassen... man man man ....
Ab 18